Home > Shop > Wärme- und Kältekissen > Waxo Therm Wärmepack

waxo Therm Wärmepack

Kategorie: Wärme- und Kältekissen

  • 6d1db-waxo-therm-waermepack.jpg
    Klick aufs Bild für grosse Darstellung

Der Waxo Therm Wärmepack wird zur Wärmetherapie bei subakuten und chronisch rheumatischen Erkrankungen des Bewegungsapparates und bei degenerativen Gelenk- und Wirbelsäulendisbalancen (Muskel- und Gelenkrheumatismus, Bandscheibenschäde



Es ist die tiefe Erwärmung, die gerade bei chronischen Schmerzen Linderung und Besserung bringen kann. Was ein heißes Bad nicht erreicht, ist jetzt mit dem Waxo Therm Wärmepack möglich. Körpererwärmung bis zu den Knochen- und Gelenkstrukturen. Das Wärmespeicherpulver erhält durch die Erwärmung eine pastöse Konsistenz, schmiegt sich exakt an die Körperform an und gibt so gleichmäßige Wärme bis tief in die darunterliegenden Muskel- und Gewebepartien ab.

Der Waxo Therm Wärmepack wird zur Wärmetherapie bei subakuten und chronisch rheumatischen Erkrankungen des Bewegungsapparates und bei degenerativen Gelenk- und Wirbelsäulenbisbalance (Muskel- und Gelenkrheumatismus, Bandscheibenschäden, Arthrosen) angewendet.

Weitere Informationen

Erwärmen Sie das Waxo Therm Wärmepack auf 70-75 °C.

Wärmeschrank:
Aufheizzeit ca. 2 Stunden.
Bei voll belegtem Schrank und bei vollständig ausgekühltem Wärmekissen kann sich die Aufheizzeit um ca. 1 Stunde verlängern.)

Mikrowelle:
Aufheizzeit ca. 30 Minuten bei 270 Watt (Diese Angaben beziehen sich auf ein Gerät mit 900 Watt max. Leistung.)
Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass der Grillbetrieb ausgeschaltet ist und das Wärmekissen nicht mit metallischen Gegenständen in Berührung kommt. Beachten Sie auch die Bedienungsanleitung der Mikrowelle.

Backofen:
Aufheizzeit 2 Stunden im Umluftbetrieb bei 70-75 °C Heiztemperatur.
Damit das Wärmekissen möglichst gleichmäßig aufgeheizt wird, sollte die Ablage einzeln auf einem Rost oder Lochblech erfolgen.

Nach der Entnahme aus dem Erwärmungsgerät lassen Sie das Wärmekissen ca. 5 Minuten abkühlen. Je nach Wärmeempfinden des Patienten packen sie das Wärmekissen in eine angepasste Frotteehülle ein. Für Patienten, die es gerne sehr heiß mögen, kann der Wärmeträger ohne Frotteehülle oder Zwischenlaken angelegt werden – allerdings frühestens 7-10 Minuten nach Entnahme aus dem Aufbereitungsgerät wenn die Temperatur bei ca. 45°C liegt.

Die Wärmebehandlung sollte 25-30 Minuten nicht überschreiten.

Gebrauchsanweisung beachten!

Material
PU-beschichtetes Polyarmidgewebe gefüllt mit Wärmespeicherpulver



Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Seite drucken
Artikel-Nr.BezeichnungGrößeMengePreisWarenkorb
MED1001245waxo Therm Wärmepack50 x 30 cm1 Stk€ 69.00in den Korb
MED1001244waxo Therm Wärmepack70 x 50 cm1 Stk€ 136.85in den Korb

Zurück zur Kategorie Zum Warenkorb


Alle Angaben unter Vorbehalt. Originale können produktionsbedingt von den Abbildungen abweichen. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Preise inkl. 19% MwSt.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer!

Zum Online-Katalog

Schnellbestellung




Bestellfax herunterladen >

Kontakt

medesign contact

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf - per E-Mail oder Telefon, ganz ohne Warteschleife!

Kontakt

Social Media


Bewerten und teilen Sie medesign.de auf Facebook

Mehr zum Thema